Qualität & Sicherheit

Vorsicht statt Nachsicht. Dem Zufall überlassen wir nichts. Es geht um Ihr Kind.

In Österreich gibt es keine gesetzlichen Rahmenbedingungen, wie Kinder- und Jugendreisen gestaltet werden sollen. Um unsere Qualität an die neuesten Erkenntnisse der Kinder- und Jugendreisepädagogik anzupassen, haben wir uns daher entschieden, uns deutschen Qualitätskriterien zu unterwerfen und sind daher geprüftes Reisenetz-Mitglied!

Seit 70 Jahren organisiert young austria Abenteuercamps für Kinder und Jugendliche mit den Schwerpunkten Bildung, Gesundheit und Sport. Gemeinsam mit unseren BetreuerInnen betreuen wir rund 2500 Kinder pro Jahr. Im Jahr 2019 hatten wir Kinder von 50 Nationen aus aller Welt in unseren Camps.


Betreuungsqualität - Wer kümmert sich eigentlich um Ihr Kind?

Nur in young austria Camps gibt es einen BetreuerInnenschlüssel von 1 BetreuerIn auf 8 Kinder. Bei den ganz Kleinen sogar 1 BetreuerIn auf 5 Kinder. Das bedeutet, dass wir uns sehr individuell und persönlich um unsere TeilnehmerInnen kümmern können. Einzigartig bei Sommercamps in Österreich.

Unsere BetreuerInnen werden handverlesen. Nur wer das mehrstufige Aufnahmeverfahren, das persönliche Interview und das mehrtägige Ausbildungsseminar absolviert, kommt in einem young austria Camp zum Einsatz.

In jedem Camp gibt es eine/n erfahrene/n LeiterIn, die/der bereits mehrere Camps mitgemacht hat und in engem Kontakt zu unserem Büro in Salzburg steht. Täglich wird über die Aktivitäten, die Stimmung und die Vorkommnisse im Camp berichtet.

Alle young austria BetreuerInnen verfügen über einen einwandfreien und überprüften Leumund, sind zwischen 19 und 28 Jahre alt, studieren Pädagogik, Sport oder ein ähnliches Fach und wurden geschult auf Erlebnispädagogik, Spielpädagogik, Erste Hilfe, Recht, Organisation und werden laufend durch unseren pädagogischen Leiter Vincent Ackermans betreut.

24h Hotline

In Notfällen ist young austria 24 Stunden, 7 Tage die Woche während der Sommercamps für Sie erreichbar! Bitte nutzen Sie diese Telefonnummer ausschließlich in Notfällen um die Leitungen nicht unnötig zu blockieren! Die Nummer finden Sie im Kundencenter rechtzeitig vor Anreise!


Als einziges österreichisches Unternehmen sind wir daher im deutschen Fachverband für Jugendreisen, Reisenetz e.V., Mitglied und in den Qualitätssäulen „Betreute Kinder- und Jugendreisen“ und „Jugendunterkünfte“ geprüft und zertifiziert. Ein zentraler Indikator für sichere Jugendreisen. 


Als einziges österreichisches Jugendreiseunternehmen dürfen wir auch die „Staatliche Auszeichnung Österreichs“ führen. Eine besondere Auszeichnung, die in ganz Österreich bis heute nur 1.400 Unternehmen erhalten haben.


Um über neue Trends in Sachen Kinder- und Jugendcamps Bescheid zu wissen, sind wir Mitglied im International Camping Fellowship. Wir besuchen Kongresse, erweitern unser Wissen und bilden uns in diversen Workshops weiter.


Als vollkonzessioniertes Reisebüro und eingetragener Reiseveranstalter sorgen wir auch aus touristischer Sicht für eine perfekte Dienstleistung und eine professionelle Abwicklung der Reise.


REISEBÜROSICHERUNGSVERORDNUNG

Durch den EU-Beitritt sind Reiseveranstalter rechtlich verpflichtet, den vom Kunden an den Reiseveranstalter gezahlten Reisepreis gemäß den EU-Pauschalrichtlinien (Art. 7) abzusichern.

 

VERSICHERER IM SINNE DER PAUSCHALREISERVERSICHERUNG

Österreichische Hotel- und Tourismusbank Gesellschaft m.b.H.
Parkring 12a, A-1010 Wien

 

ABWICKLER

TVA-Tourismusversicherungsagentur GmbH
Baumannstraße 9/8, A-1030 Wien
24h-Notfallnummer: Tel.: +43 1 361 9077 44

Informationen zur Reiseinsolvenzabsicherung sind im Internet unter www.gisa.gv.at/abfrage unter der GISA-Zahl 17755122 abrufbar.